Deutsches Medikamentenhilfswerk action medeor

action medeor – Die Notapotheke der Welt

Etwa ein Drittel der Menschen weltweit hat keinen ausreichenden Zugang zu medizinischer Versorgung. Als Notapotheke der Welt setzt sich action medeor seit über 50 Jahren dafür ein, die Gesundheit von Menschen in den ärmsten Regionen der Welt nachhaltig zu verbessern. In Not- und Katastrophenfällen sorgt action medeor dafür, dass dringend benötigte Medikamente schnell zum Einsatz gelangen. Langfristig stärkt action medeor gemeinsam mit Partnern vor Ort die Gesundheitsstrukturen.

Projekte: Unterstützung der Einrichtung eines regionalen Analytischen Prüf- und Entwicklungslabors in Ghana

Weitere Informationen

Deutsches Medikamentenhilfswerk action medeor e.V.
St. Töniser Straße 21
47918 Tönisvorst
Germany

Website: www.medeor.de/

Medikamentenhilfe

Seit 1964 ist es das Ziel von action medeor, allen Menschen den Zugang zu einer Basisgesundheitsversorgung zu ermöglichen. Deshalb unterstützt action medeor seither über 10.000 Krankenhäuser und Gesundheitsstationen in weltweit 140 Ländern mit unentbehrlichen und lebenswichtigen Medikamenten. Dies sind Arzneimittel, die laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) elementar für die medizinische Grundversorgung sind und in einem Gesundheitssystem in adäquater Menge, richtiger Dosierung, guter Qualität und zu einem für den Patienten erschwinglichen Preis verfügbar sein sollten. Bei den Arzneimitteln handelt es sich entweder um im Auftrag von action medeor hergestellte Generika oder um gespendete Ware aus der pharmazeutischen Industrie.

Pharmazeutische Fachberatung

Mit der Ausbildung von Gesundheitshelfern und Apothekern fördert action medeor die Stärkung von lokalen Gesundheitssystemen. Ziel ist es, den Menschen vor Ort das nötige Wissen zu vermitteln, das sie brauchen, um selbstständig pharmazeutisch-medizinische Hilfe leisten zu können. Dazu gehört auch, dass Medikamente vor Ort unter ausreichenden Qualitätsstandards hergestellt und zu einem erschwinglichen Preis an Patienten abgegeben werden können. action medeor unterstützt deshalb auch die Aus- und Weiterbildung von lokalem Fachpersonal und die Förderung der lokalen Produktion von Medikamenten durch eine entsprechende pharmazeutische Fachberatung.

Projekte
Konzeptstudie Für Ein Prüf- Und Entwicklungslabors

Unterstützung der Einrichtung eines regionalen analytischen Prüf- und Entwicklungslabors

Ein wirksames Instrument zur Verbesserung der Qualität der erhältlichen Medikamente ist die Einführung einer Qualitätskontrolle der Produkte durch zertifizierte Laboratorien. Angesichts des drängenden Handlungsbedarfs hat das ghanaische Gesundheitsministerium die Einrichtung eines neuen Bioequivalence and Biopharmaceutical Testing and Research Centre beschlossen.